Allgemeines
Pokalwettbewerbe
Pokalwettbewerbe
 
 
Verbände/Vereine
Landesverbände
E-Mail
 

 

1909 Kronprinzenpokal
1919 Bundespokal (Vorgänger Kronprinzenpokal)
1935 Reichsbund Pokal (Vorgänger Bundespokal)
1950 Länderpokal (Vorgänger Reichsbund Pokal)
Kronprinz Wilhelm von Preußen stiftete den Wanderpreis für Ländermannschaften. 1909 wurde erstmals um diesen Pokal gespielt.
Nach dem Ende der Monarchie wurde er auf dem DFB Bundestag in Bundespokal umbenannt.
1933 wurden die Landesverbände von der Politik aufgelöst. Erst 1935-1942 wurde erstmals um den Reichsbundespokal gespielt.

1951 wurden erstmals wieder Spiele um den Länderpokal ausgegtragen.

1922 Kampfspiel-Pokal
Die ab 1922 augetragenen Spiele um den Kampfspiel-Pokal wurde vom
" Deutschen Reichsausschuß für Leibesübungen" gestiftet.