Allgemeines
Westdeutscher Spielverband
Gau VI, Bezirksliga Hessen-Hannover 1931
Menu
 
 

Verschiedenes

Besucher:

 

 

 

 

 

Der WSV kehrte zur einjährigen Spielzeit zurück. Die Gauliga hieß ab sofort 1.Bezirksklasse, diese wurde wiederrum in zwei Gruppen aufgeteilt.

Gruppe Nord

Platz
Verein
Spiele
Siege
Remis
verl.
Tore
Punkte
1.
CSC 1903 Kassel (M)
14
11
2
1
69:24
24:4
2.
SV Kurhessen 1893 Kassel
14
8
2
4
53:26
18:10
3.
FC 1920 Großalmerode
14
7
4
3
25:26
18:10
4.
1.SC Göttingen 1905
14
7
2
5
53:23
16:12
5.
SV Hessen 1909 Kassel
14
7
1
6
35:35
15:13
6.
FV 1905 Einbeck
14
4
1
9
23:49
9:19
7.
SpVgg Göttingen 1907
14
3
2
9
23:52
8:20
8.
FC Grone 1910
14
1
2
11
19:65
4:24
keine weiteren Ergebnisse bekannt.
Absteiger:
Aufsteiger:

Gruppe Süd

Platz
Verein
Spiele
Siege
Remis
verl.
Tore
Punkte
1.
1.SV Borussia 1904 Fulda
16
11
1
4
46:18
23:9
2.
1.Casseler BC Sport 1894
16
10
3
3
46:24
23:9
3.
VfB 1905 Kurhessen Marburg
16
10
2
4
47:36
22:10
4.
SG Hessen 1910 Bad Hersfeld
16
5
5
6
26:36
15:17
5.
SV 1906 Kassel
16
6
2
8
44:37
14:18
6.
SV Hermannia 1906 Kassel
16
5
4
7
38:42
14:18
7.
VfB 1900 Gießen
16
6
2
8
27:43
14:18
8.
SG Germania 1909 Fulda
16
6
1
9
19:34
13:19
9. FSV 1920 Ockershausen 16 2 2 12 20:43 6:26
keine weiteren Ergebnisse bekannt.
Absteiger:
Aufsteiger:

Entscheidungsspiel um Platz 2
1.SV Borussia 1904 Fulda 1.Casseler BC Sport 1894
5:0

Endspiel
1.SV Borussia 1904 Fulda CSC 1903 Kassel
0:1, 0:3













 

 

Westdeutsche
Meisterschaft


Tabellen
1.Liga


Tabellen
2.Liga


Tabellen
3.Liga


Tabellen
4.Liga