Allgemeines
Deutsche Fussballverbände
Verbände bis 1933
 
 
Verbände/Vereine

E-Mail

 

 

Datum Gründung in/Aufgelöst Verband
04.11.1890 Berlin Bund Deutscher Fussballspieler
18.11.1891 Berlin Deutsche Fussball-und Cricket-Bund
14.02.1892 Berlin Bund Deutscher Fussballspieler
22.05.1893 Gera Arbeiter Turner Bund
03.07.1893   Süddeutsche Fussball Union
        1894 Berlin Thor- und Fussball-Bund Berlin
20.10.1894   Hamburg-Altonaer Fussball Bund
    11.1894 Berlin Allgemeiner Deutscher Sport Bund
        1895    Süddeutsche Fussball Union
        1895 Berlin Thor- und Fussball-Bund Berlin
        1897  Magdeburg Ring Magdeburger Fussballvereine
      8.1897 Leipzig Verband Leipziger Ballspielvereine
1898
Berlin Allgemeiner Deutscher Sport Bund
11.09.1897 Berlin Verband Deutscher Ballspielvereine
17.10.1897   Verband Süddeutscher Fussball-Vereine
23.10.1898 Düsseldorf Rheinischer Spielverband
11.06.1899 Mannheim Mannheimer Fussball Bund
01.04.1899 Bremen Verband Bremer Ballspielvereine
1899 Karlsruhe Karlsruher Fussball-Bund
28.01.1900 Leipzig Deutscher Fussball Bund
18.07.1900 Frankfurt Frankfurter Assoziations-Bund
14.03.1900   Fussball Verband an der Unterweser
14.05.1900 Hannover Verband Hannoverscher Fussball-Vereine
24.08.1900 Berlin Freie Berliner Fussballvereinigung
21.10.1900   Rheinisch-Westfälischer Spielverband
Erweiterung Rheinischer Spielverband
07.11.1900 Prag Verband der Prager Deutschen Fussballvereine
26.12.1900 Leipzig Verband Mitteldeutscher Ballspielvereine
1900
  Verband Niederlausitzer Ballspiel-Vereine
1901
  Verband Münchner Fussball-Vereine
1901
  Pokal des FC Bayern
22.03.1901   Verband Dresdner Ballspiel-Vereine
18.05.1902 Berlin Verband Berliner Ballspielvereine
vormals Verband Deutscher Ballspielvereine
1902
Berlin Deutscher Fussball- und Cricket Bund
01.05.1902   Bockenheimer Fussball-Bund
1902 Mannheim Mannheimer Fussball-Bund
1903
  Pokal des FC Bayern
        1903   Märkischer Fussball Bund
vormals Freie Berliner Fussball-Vereinigung
23.02.1903   Verband Breslauer Ballspielvereine
25.02.1903   Verband Kieler Ballspielvereine
07.03.1903   Verband Pfälzer Vereine für Bewegungsspiele
01.07.1903   Hannoverscher Assoziations-Verband
08.08.1903   Chemnitzer Ballspielvereine
08.12.1903   Verband Casseler Ballspielvereine
1904   Verband der Prager Deutschen Fussballvereinean Böhmen angegliedert
17.01.1904   Verband Niederlausitzer Ballspielvereine
22.03.1904 Berlin Verband Berliner Athletik Vereine
07.04.1904   Nürnberg-Fürther Fussball Bund
01.05.1904   Fussball Bund Herzogtum Braunschweig
22.05.1904   Verband Stettiner Ballspielvereine
21.08.1904   Thüringer Fussball-Bund
02.10.1904   Münchener Fussball-Bund
18.12.1904   Mecklenburger Fussball-Verband
15.04.1905   Norddeutscher Fussball-Verband
Zusammenschluß folgender Verbände:
Hamburg-Altona
Bremen
Hannover
Herzugtum Braunschweig
Kiel
Mecklenburg
Unterweser
01.01.1905 Berlin Berliner Ballspiel-Bund
1905
Frankfurt Frankfurter Assoziations-Bund
18.03.1906   Südostdeutscher Fusball-Verband
Zusammenschluß folgender Verbände:
Breslau
Niederlausitz
1906
  Kattowitzer Ballspiel-Verband
1906
  Verband Münchner Fussball-Vereine
        1907   Baltischer Fussball-Verband
12.05.1907   Westdeutscher Spielverband
vormals Rheinisch-Westfälischer Spielverband
26.01.1908   Baltischer Rasensport-Verband
26.01.1908   Fussball-Verband Mark Brandenburg
16.02.1908   Verband Thüringer-Fränkischer Ballspielvereine
    12.1910   Baltischer Rasen- und Wintersport-Verband
vormals Baltischer Rasensport-Verband
1910
Berlin Berliner Ballspiel Bund
29.04.1911   Verband Brandenburgischer Ballspielvereine
Fusion:
Verband Berliner Ballspielvereine
Märkischer Fussball-Bund
        1914   Süddeutscher Fussball-Verband
vormals Verband Süddeutscher Fussball-Vereine
        1919   Arbeiter Turner Bund aufgelöst
Arbeiter Turn- und Sportbund Neu gegründet
16.09.1920   Deutsche Jugendkraft
1920
  Im Verband Deutscher Taubstummen-Vereine für Leibesübungen wird eine Fussballabteilung für Taubstumme gegründet
20.02.1927   Norddeutscher Sport-Verband
vormals Norddeutscher Fussball-Verband
10.04.1927   Baltischer Sportverband
vormals
Baltische Rasen- und Wintersport-Verband
26.05.1929   IG zur Wiederherstellung der Einheit im Arbeitersport der Einheit
    12.1930   Arbeitersport in Kampfgemeinschaft für rote Sporteinheit
vormals
IG zur Wiederherstellung der Einheit im Arbeitersport der Einheit
10.05.1933   Reichsführerring
Auflösung aller Sportverbände und Ersetzung durch 16 Gaue
30.01.1934   Deutscher Reichsbund für Leibesübungen
vormals Reichsführung
    05.1945   Auflösung aller Verbände
    05.1945   Bayrischer Landessportbund
    07.1945   Fussball und Bund für Sport und Körperpflege
    08.1945   Hamburger Verband für Leibesübungen
10.10.1945   nationalsozialistische Organisationen (auch Vereine) aufgelöst
10.01.1946   Bremer FV
13.04.1946   FV Mittelrhein
    06.1946   Badischer FV
    07.1946   Hessischer FV
    10.1946   FV Westfalen
18.01.1947   FV Niederrhein
01.02.1947   Hamburger FV
02.07.1947   Württembergischer FV
03.07.1947   Niedersächsischer FV
17.07.1948   FV Schleswig-Holstein
25.07.1948   Saarländischer Fussball-Bund
01.10.1948   Deutscher Sportausschuß
20.11.1948   Westdeutscher Fussball-Verband
04.12.1948   Norddeutscher FV
13.12.1948   Südbadischer FV
30.12.1948   Westberliner Amt für Leibesübungen
03.02.1949   Bayrischer FV
11.06.1949   FV Rheinland
01.07.1949   Deutscher Fussball Bund
24.07.1949   Südwestdeutscher FV
29.10.1949   Sportverband Groß-Berlin
05.11.1949   FV Württemberg-Hohenzollern
02.12.1949   Verband Berliner Ballspielvereine
17.12.1949   Süddeutscher Fussball Verband
21.01.1950   Deutscher Fussball Bund offiziel
03.08.1950   FV Rheinland-Pfalz
        1951   Südwestdeutscher Fussball Verband
17.05.1958   Deutscher Fussball Verband der DDR
        1985   Berliner Fussball Verband
vormals Verband Berliner Ballspielvereine
20.11.1990   Deutscher Fussball Verband der DDR